Etappe 3

Drau-Runde

Neutralisiert rollen wir zum Kreisverkehr am Faaker See mit dem Harley Davidson Monument. Von hier geht es weiter Richtung Feistritz wo wir Richtung Ludmannsdorf das tolle Panaroma hoch über der Drau mit Blick ins Rosental und die Karawanken genießen. Die ersten 30 Kilometern sind schnell und nach Ludmannsdorf geht es rechts steil bergab und nach 3 enge Serpentinen queren wir die Drau. In Sankt Johann im Rosental erwartet uns der erste nennenswerte Anstieg des Tages mit rund 250 Höhenmeter. Weiter geht es nach Ferlach, der südlichsten Stadtgemeinde Österreichs, von dort aus stetig ansteigend zum Freibacher Stausee bis wir kurz vor Zell Pfarre den höchsten Punkt des Tages mit 950Hm erreichen. Auf der rechten Seite tront die mächtige Koschuta mit dem Koschutnik Turm (2.136m) und wir genießen die Fahrt durch das Karawanken Hochtal Richtung Schaidasattel. Es geht stetig bergab und wir queren die Drau, über die Rottenstein Brücke, zum zweiten Mal bevor es zum letzten Anstieg des Tages kommt. Auf den letzten 5Km warten 330Hm und eine traumhafte Aussicht im Ziel bei der Buschenschank Raunjak am Radsberg.

Datum
Startzeit
Startort
Ziel (Km > Start)
Bustransfer
ab
23.05.2022
09:00
Faaker See
Radsberg (47)
Ja