Etappe 4

Gailtal-Runde

Nach dem Start fahren wir Richtung Westen zum Kreisverkehr mit dem Harley-Davidson-Monument und wir nehmen die erste Ausfahrt Richtung Finkenstein / Schütt.Rechts vorne sehen wir den Dobratsch, mit dem Abbruchgebiet “Rote Wand”, den wir heute einmal umrunden. Schnell geht es weiter bis nach Arnoldstein – wer hier falsch abbiegt kann nach nur 13Km einen leckeren Kaffe in Tarvis genießen. Die Gail, die dem Gailtal seinen Namen gibt, queren wir kurz nach Feistritz bevor es nach 40Km zum ersten Anstieg des heutigen Tages kommt. Die folgenden 10Km nach Pölland steigen stetig an, wobei auf den letzten 3Km 330Hm warten. Ein perfektes Terrain für Ausreißergruppen da die folgenden 25km bergab verlaufen und nur von 2 kleineren Hügeln unterbrochen werden. Der erste wartet kurz vor Feistritz an der Drau. In Feistritz fahren wir rechts das Drautal nördlich des Dobratsch Richtung Villach. Der zweite Hügel wartet kurz vor Kellerberg, danach geht es zügig weiter bevor wir bei Weißenbach rechts Richtung Bad Bleiberg abbiegen. Bis nach Heiligengeist geht es rund 6Km und 400Hm hoch. Wer nach Heiligengeist in Führung liegt und noch genügend Kraftreserven hat gute Chancen hier zu gewinnen. Auf den letzten 4Km führt die Strecke leicht bergab durch ein schönes Hochtal in den Kurort Bad Bleiberg. Nach der Zieldurchfahrt kannst du die Aussicht auf den 167m hohen Sendemasten am Dobratsch bei der Ziellabe genießen. Zurück zu den Unterkünften geht es per Rad oder mit dem Bus.
Datum
Startzeit
Startort
Ziel (Km > Start)
Bustransfer
ab
24.05.2022
09:00
Faak am See
Bad Bleiberg (27)
Ja