Etappe 4

Baumgartner Höhe

Am vierten Tag erwartet dich eine komplett neue und schnelle Etappe. Der neutralisierte Start führt ans am Westufer des Faaker See entlag nach Bogenfeld und danach der Drau entlang bis nach Rosegg. Die Strecke verläuft weiter nach St. Jakob ins Rosental und danach queren wir die Drau zum ersten Mal beim Zikkurat in Selkach und fahren Richtung Velden/Wörthersee. Nach schnellen 30Km erreichen wir Schiefling am Wörthersee. Im hügeligen Hinterland des Wörthersee geht es nach St. Egyden bis nach Ludmannsdorf. Den folgenden schnellen Abschnitt von Ludmannsdorf bis Feistritz im Rosental kennen wir vom Vortag, der Drau-Runde. Wir überqeren die Drau zum zweiten Mal, danach fahren wir rechts das Rosental zurück Richtung Faaker See. Durch den Kreisverkehr mit dem Harley-Davidson Monument genießen wir den Blick auf den Dobratsch und bereiten uns auf den Anstieg zum Ziel auf der Baumgartner Höhe vor. Vorbei am Kanzianberg, dem Kletterberg am Faaker See, geht es auf den letzten 5,5Km rund 350Hm hoch. Die Baumgartnerhöhe liegt auf 919 m Seehöhe direkt über dem Faaker See und der Burg Finkenstein, eingebettet in die Bergwelt der Karawanken mit einem einzigartigen Ausblick auf Kärnten mit all seinen Seen und Bergen.
Datum
Startzeit
Startort
Ziel (Km > Start)
Bustransfer
Ab
24.05.2022
09:00
Faaker See
Baumgartner Höhe (9)
Nein